Über Philogramm

Zur Kunst der Philosophie gehört es, auf den Punkt zu kommen. Das soll der Name „Philogramm“ ausdrücken: Gewicht (Kilogramm) und Kürze (Telegramm).

Dabei schreibe ich nicht nur über Themen aus der Philosophie, sondern versuche auch, Politik, Kultur u.v.m. aus einer philosophischen Perspektive zu betrachten. Kaum jemand hat die Kardinaltugend der philosophischen Perspektive schöner formuliert als Immanuel Kant:

  1. Selbst denken.
  2. Sich in die Stelle jedes anderen denken.
  3. Jederzeit mit sich selbst einstimmig denken.

Wenn mir das gelingt, habe ich schon viel gewonnen.

Florian Kraemer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.